Wir haben unsere Webseite für Dich beschleunigt - Profitiere nur heute von 20% Rabatt mit dem Gutscheincode: stress

AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

1. AGBs Anwendungsbereich

  1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote bei der Yilba GmbH, geschäftsansässig in 41461 Neuss, Sperberweg 18, (im Folgenden: „Yilba GmbH“). Sie sind Bestandteil aller Verträge, die die Yilba GmbH mit seinen Vertragspartnern (nachfolgend auch „Kunden“ genannt) über die von ihr angebotenen Lieferungen oder Leistungen schließt. Sie gelten auch für alle zukünftigen Lieferungen, Leistungen oder Angebote an den Kunden, selbst wenn sie nicht nochmals gesondert vereinbart werden.
  1. Des Weiteren gelten diese Nutzungsbedingungen für Ihren Zugriff und die Nutzung unserer Webseite. Wir verfügen ebenfalls über eine Datenschutzrichtlinie, eine Cookie-Richtlinie und gegebenenfalls über weitere Bedingungen, rechtliche Hinweise und Konditionen, die für verschiedene Aktivitäten auf der Webseite gelten, einschließlich Bedingungen und Konditionen, die auf den Erwerb von Waren oder Dienstleistungen und auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Webseite (z.B. Gewinnspiele, Verkaufsaktionen oder vergleichbare Funktionen) und auf alles vorher genannte Anwendung finden können, die durch Verweis in das vorliegende Dokument aufgenommen werden und zusammen mit den Nutzungsbedingungen eine vertragliche Vereinbarung zwischen der Yilba GmbH und Ihnen darstellen.
  2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von der Yilba GmbH gelten ausschließlich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, als die Yilba GmbH ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt hat. Dieses Zustimmungserfordernis gilt in jedem Fall, beispielsweise auch dann, wenn die Yilba GmbH in Kenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden, Bestellungen für diesen vornimmt, Lieferungen oder Dienstleistungen vorbehaltslos erbringt oder Waren übergibt.
  3. Im Einzelfall getroffene individuelle Vereinbarungen mit dem Kunden (einschließlich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für den Inhalt derartiger Vereinbarungen ist ein schriftlicher Vertrag bzw. die schriftliche Bestätigung von der Yilba GmbH maßgebend.
  4. Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen, die nach Vertragsschluss vom Kunden der Yilba GmbH gegenüber abzugeben sind (zum Beispiel Fristsetzungen, Mängelanzeigen, Erklärung von Rücktritt oder Minderung), bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  5. Hinweise auf die Geltung gesetzlicher Vorschriften haben nur klarstellende Bedeutung. Auch ohne eine derartige Klarstellung gelten daher die gesetzlichen Vorschriften, soweit sie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht unmittelbar abgeändert oder ausdrücklich ausgeschlossen werden.
  6. Sie müssen diese Bedingungen vor der Nutzung dieser Website in vollem Umfang akzeptieren. Sie können die Bedingungen wie folgt akzeptieren:- indem Sie auf die Bedingungen „akzeptieren“ oder den Bedingungen „zustimmen“ klicken, wo Ihnen diese Option angeboten wird oder
    – durch die Nutzung der Website.
  7. Durch den Besuch oder jede sonstige Nutzung der Webseite erklären Sie, dass Sie die Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben.
  8. Sofern keine anderslautenden Bestimmungen aufgeführt werden, können die Bedingungen jederzeit geändert werden. In diesem Fall werden Sie über die Änderung im Voraus in Kenntnis gesetzt. Die weitere Benutzung der Webseite sehen wir als Einverständniserklärung mit den vorgenommenen Änderungen, weshalb wir Sie bitten sich regelmäßig über die neuen Bedingungen auf dieser Webseite zu informieren. Falls Sie sich mit den Inhalten nicht einverstanden erklären, bitten wir Sie, von der weiteren Nutzung dieser Webseite abzusehen.

2. Datenschutzrichtlinie

  1. Durch den Vertragsabschluss erklärt der Kunde sein Einverständnis damit, dass die Yilba GmbH die vom Kunden zur Verfügung gestellten persönlichen Daten speichert, verarbeitet und dazu benutzt, die Bestellung zu bearbeiten. Sofern der Kunde auf dem Bestellformular sein Einverständnis erklärt hat, ist die Yilba GmbH auch berechtigt, diese Daten, sofern sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen weitergeleitet werden können, an andere Gesellschaften von der Yilba GmbH weiterzuleiten, um dem Kunden gelegentlich Informationen über andere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die für diesen von Interesse sein könnten. Der Kunde ist berechtigt, Auskunft über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung und Benennung weiterer Empfänger der Daten zu verlangen, der Nutzung oder Übermittlung seiner Daten für Werbezwecke zu widersprechen sowie Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu verlangen. Die Vertragstexte der Bestellungen werden bei uns nicht gespeichert. Bitte bewahren Sie daher alle Dokumente und Nachrichten, die Sie von uns erhalten, sorgfältig auf. Die Datenschutzrichtlinien der Yilba GmbH finden auch bei der Nutzung der Webseite Anwendung. Aus diesem Grund stellen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durch das branchenübliche Verschlüsselungsprotokoll Secrure Socket Layer (SSL) und andere geeignete Maßnahmen sicher, um den Schutz Ihrer Daten vor Dritten oder Unbefugten zu gewährleisten. Sämtliche vertrauliche Daten, wie Zahlungsinformationen, sind verschlüsselt und werden unter Anwendung der SSL-Verschlüsselung über einen sicheren Kanal übertragen.
  2. Unsere detaillierte Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

3. Vertragsabschluss

  1. Alle Angebote von der Yilba GmbH sind freibleibend und unverbindlich, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnet sind oder eine bestimmte Annahmefrist enthalten.
  2. Die Bestellung des Kunden ist ein Angebot an die Yilba GmbH zum Abschluss eines Vertrags.
  3. Allein maßgeblich für die Rechtsbeziehungen zwischen der Yilba GmbH und Kunden ist der schriftlich geschlossene Kaufvertrag, einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  4. Die Annahme des Angebots durch die Yilba GmbH kann zudem fernmündlich oder durch die Auslieferung oder Übergabe der Ware erfolgen oder, indem die Yilba GmbH dem Kunden in sonstiger Weise (etwa durch eine Transportinformation per E-Mail) die Annahme seiner Bestellung in Textform bestätigt. Mit dieser Annahme ist der Vertrag zustande gekommen.

4. Lieferbeschränkungen und Änderungen

  1. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vermerkt ist, gelten die Angebote „auf Lager“. Die Präsentation der Produkte stellt kein bindendes Angebot von der Yilba GmbH dar.

5. Zahlung

  1. In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, S-11134 Stockholm bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

    • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und für Lieferungen nach Österreich hier.
    • Ratenkauf (nur für Deutschland verfügbar): Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.
    • Sofort: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.
    • Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
    • Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

    Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir Ihre Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen für Deutschland finden Sie hier und für Österreich hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für DeutschlandÖsterreich behandelt.

  2. Die Bezahlung der Ware erfolgt per PayPal, Sofort Überweisung, SEPA Lastschrift und Kreditkarten.
  3. Skonto wird grundsätzlich nicht gewährt.
  4. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Yilba GmbH unbestritten sind.
  5. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit berechtigt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht und unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.
  6. Der Verkäufer, Yilba GmbH, behält sich vor, nach Annahme des Auftrags die Bonität des Käufers zu überprüfen. Stellt sich bei dieser Prüfung eine mangelhafte Bonität heraus, ist die Yilba GmbH auch nach der Auftragsannahme berechtigt, die Auftragsausführung zu verweigern, ohne dass gegen die Yilba GmbH Ansprüche auf Schadensersatz etc. geltend gemacht werden können.
  7. Gewährte Rabatte wie der 20% Rabatt bei Einkauf ab € 250.00 werden automatisch ungültig, sollte der Bestellwert auf Grund von Retouren unter die € 250.00 fallen.

6. Warenverfügbarkeit

  1. Ist ein vom Kunden bestelltes, bestimmtes Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden dauerhaft nicht lieferbar, so teilt die Anbieterin dem Kunden dies unverzüglich per E-Mail mit und sieht insoweit von einer Auftragsbestätigung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall insoweit nicht zustande. Die Möglichkeit der Annahme weiterer in der Bestellung enthaltener Anträge bleibt unberührt.
  2. Ist ein vom Kunden bestelltes, bestimmtes Produkt nur vorübergehend nicht lieferbar, teilt die Anbieterin dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Versandverzögerung von mehr als zwei Wochen ab Versendung der Auftragsbestätigung hat der Kunde in diesem Fall das Recht insoweit vom Vertrag zurückzutreten.
  3. Stellt sich nach Vertragsschluss heraus, dass eine bestellte, bestimmte Ware dauerhaft nicht lieferbar ist, teilt die Anbieterin dies dem Kunden unverzüglich per E-Mail mit. Sowohl der Kunde als auch die Anbieterin können dann insoweit vom Vertrag zurücktreten.
  4. Im Falle eines Vertragsrücktritts wird die Anbieterin dem Kunden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

7. Preise und Versand, Lieferung zur Abholung

  1. Alle Preise, die auf der Webseite der Anbieterin angegeben sind, verstehen sich in Euro einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Warenkorbrabatte (20% ab Einkaufswert € 250) werden automatisch während dem Einkauf abgezogen.
  2. Der Versand der bestellten Ware erfolgt bei Wahl der Versandart „Standardversand“ versandkostenfrei innerhalb von Deutschland und nach Österreich. Bei Wahl anderer Versandarten und Versandzonen (z.B. Expressversand oder Abendlieferung) fallen Versandkosten an, die im Rahmen des Bestellvorgangs separat ausgewiesen sind.
  3. Das Versandrisiko trägt die Anbieterin. Die Ware wird innerhalb Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, LEttland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, UK, Weißrussland, Zypern und Österreich versandt. Liefertermine sind unverbindlich, es sei denn der Liefertermin ist in den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet. Bei Nichteinhaltung eines verbindlichen Liefertermins wird die Anbieterin dem Kunden die Versandkosten erstatten; weitergehende Rechte des Kunden bestehen nicht. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Ware so rasch wie möglich versenden, bei internationalen Bestellungen aber bis zu 10 Tage bis zur Auslieferung vergehen können.
  4. Bei Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts kann der Kunde die Ware kostenfrei retournieren, wenn er den in Deutschland dem Paket beigefügten Retourenaufkleber verwendet. Neue oder weitere Retourenaufkleber können jederzeit beim Kundenservice des Anbieters angefragt werden.
  5. Artikel müßen ungewaschen und inklusive Hang Tags retourniert werden. Ansonsten entfällt der Anspruch auf Rückvergüttung.

8. Zahlungsmodalitäten, Fälligkeiten des Kaufpreises, Zahlungsverzug

  1. Die Anbieterin unterstützt grundsätzlich folgende Zahlungsarten: Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express mit PayPal & Stripe), PayPal, SEPA (PayPal) und SOFORT Überweisung (Stripe). Die Anbieterin behält sich vor, im Einzelfall einzelne Zahlungsmethoden nicht zur Verfügung zu stellen oder auf andere Zahlungsmethoden zu verweisen.
  2. Der Kunde kann die in seinem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern.
  3. Der Rechnungsbetrag ist sofort fällig. Bei Zahlung mittels Kreditkarte oder PayPal wird die Abbuchung des Rechnungsbetrags vom Kreditkartenkonto zum Zeitpunkt des Versands der Ware veranlasst.
  4. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch die Anbieterin nicht aus. Insbesondere ist die Anbieterin berechtigt bei vom Kunden verschuldetem Zahlungsverzug für jede Mahnung bis zur Übergabe der Forderungsbeitreibung an ein Inkassoinstitut oder an einen Rechtsanwalt Mahnspesen in Höhe von bis zu EUR 5,- in Rechnung zu stellen. Ist das gemahnte Entgelt geringer als dieser Betrag, so sind die Mahnspesen auf die Höhe des gemahnten Entgelts begrenzt. Das Recht zur Geltendmachung weitergehender Verzugsschäden wird hiervon nicht berührt.

9. Gutscheine & Coupons

  1. Gutscheine sind Geschenkgutscheine, die der Kunde käuflich erwerben kann. Coupons sind Aktionsgutscheine, die nicht käuflich erworben werden können, sondern von der Anbieterin im Rahmen ihrer Werbekampagnen ausgegeben werden. Coupons unterliegen gesonderten Regelungen, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Coupon mitgeteilt werden. Die jeweiligen Bedingungen zur Einlösung von Gutscheinen und Coupons können unterschiedlich sein und finden sich im Zusammenhang mit dem Gutschein oder Coupon.
  2. Gutscheine und Coupons können beim Kauf von Waren eingelöst werden. Der Anbieter weist jedoch darauf hin, dass Gutscheine und Coupons gegebenenfalls bei bestimmten Zahlungswegen nicht einlösbar sein können.
  3. Coupons werden bei Einlösung anteilig von den Einzelpreisen der im Warenkorb befindlichen Produkte, für die der Coupon gültig ist, abgezogen. Diese anteilige Anrechnung erfolgt auch, wenn der Mindestbestellwert einer Aktion bereits mit einem der bestellten Produkte erreicht wird. Bei der Rückgabe eines Produkts oder mehrerer Produkte, für die ein Coupon eingelöst worden ist, wird der um den Couponanteil reduzierte Preis des jeweiligen Produkts bzw. der jeweiligen Produkte erstattet. Eine (anteilige) Erstattung oder Reaktivierung des Coupons erfolgt in diesem Fall nicht.

10. Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der Anbieterin.
  2. Mit Rückgabe der vollständig bezahlten Ware durch den Kunden an der Rücksendeadresse geht das Eigentum an der Ware wieder auf die Anbieterin über.

11. Widerrufsbelehrung & Widerrufsrecht

  1. Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, hat er das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

    Widerrufsrecht

    Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, oder – wenn mehrere Waren, die der Kunde im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat, getrennt geliefert werden – an dem Tag, an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

    Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde den Anbieter mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Er kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Der Widerruf ist zu richten an:

    Anschrift:
    Yilba GmbH
    Sperberweg 18
    D-41468 Neuss

    Im Falle der Absendung der Widerrufserklärung per E-Mail ist diese zu richten an:

    E-Mail-Adresse: [email protected]

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, hat der Anbieter ihm alle Zahlungen, die sie von ihm erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von der Anbieterin angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung des Kunden über den Widerruf des Vertrags bei der Anbieterin eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet die Anbieterin dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Der Anbieter kann die Rückzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er die Anbieterin über den Widerruf unterrichtet, an die Anbieterin zurückzusenden oder zu übergeben.

    Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

    Für die Kosten der Rücksendung gilt das Folgende: Verwendet der Kunde einen von der Anbieterin bereitgestellten Retourenaufkleber, ist die Rücksendung für ihn kostenfrei. Ein Retourenaufkleber wird von der Anbieterin in jedem Paket (nur Deutschland) beigelegt. Neue oder weitere Retourenaufkleber können jederzeit beim Kundenservice angefragt werden. Falls der Kunde nicht den Retourenaufkleber der Anbieterin verwendet, hat er die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

    Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    – Ende der Widerrufsbelehrung –

    Der Widerruf ist ausgeschlossen, wenn Waren geliefert werden, die nicht vorgefertigt sind, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

12. Vertraulichkeit

  1. Die Yilba GmbH verpflichtet sich, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse des Kunden vertraulich zu behandeln, wenn der Kunde sie als solche gekennzeichnet hat oder sie offensichtlich als solche zu erkennen sind.

13. Weiterbringung ins Ausland

  1. Die Yilba GmbH weist darauf hin, dass die Ausfuhr von Produkten deutschen und ausländischen rechtlichen Bestimmungen (insbesondere den U.S.-amerikanischen Ausfuhrbestimmungen wie etwa dem „Table Of Denial Orders“ oder der „US Denied Persons List/DPL“) und Genehmigungsvorbehalten der jeweils zuständigen Behörden unterliegen kann, über die sich der Kunde zu informieren hat, will er die Produkte exportieren.

14. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

  1. Alle mit der Yilba GmbH abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  2. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit den vorliegenden Geschäftsbeziehungen einschließlich Scheck- und Wechselklagen ist das Amtsgericht Neuss.
  3. Es obliegt Ihnen, sämtliche geltenden lokalen, internationalen Gesetze, Satzungen, Regeln und Vorschriften (einschließlich Mindestaltersanforderungen) im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website sicherzustellen und einzuhalten.
  4. Falls ein Teil der Bedingungen aus jeglichem Grund von einem zuständigen Gericht oder der zuständigen Rechtsprechung als ungültig oder undurchsetzbar erklärt wird, so ist die entsprechende Bestimmung wirkungslos, ohne dass davon ein anderer Teil der Bedingungen betroffen ist.
  5. Eine teilweise oder vollständige Nichtausübung von Rechten unsererseits/Ihrerseits oder der Verzicht auf eine Verletzung der Bedingungen unsererseits/Ihrerseits, verhindert keine spätere Ausübung entsprechender Rechte unsererseits/Ihrerseits und ist nicht als Verzicht unsererseits/Ihrerseits auf eine spätere Verletzung derselben oder einer anderen Kondition der Bedingungen unsererseits/Ihrerseits anzusehen. Unsere/Ihre Rechte und Rechtsbehelfe gemäß den Bedingungen sind kumulativer Art und die Ausübung entsprechenden Rechts oder Rechtsbehelfs schränkt unser/Ihr Recht auf Ausübung eines anderen Rechts oder Rechtsbehelfs nicht ein.
  6. Die Bestimmungen bezüglich Urheberrechten, Schutzmarken, Haftungsbeschränkungen, Haftungsausschlüssen und Recht und Gerichtsbarkeit überdauern jegliche Kündigung.
  7. Die Yilba GmbH schätzt die Beziehung zu Kunden und Kundenzufriedenheit sehr. Demzufolge wollen wir Ihre rechtlichen Möglichkeiten keineswegs einschränken, wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Rechte gegebenenfalls verletzt wurden. Bitte wenden Sie sich in einem solchen Fall zuerst an uns, damit wir das Anliegen klären können.
  8. Die Yilba GmbH hindert Sie keinesfalls daran, bei Streitfällen die zuständigen Gerichte anzurufen. In einem solchen Fall haben die Gerichte von Neuss– soweit gesetzlich zulässig – ausschließliche Zuständigkeit bei allen Streitfällen in diesem Zusammenhang, wobei es uns – sofern gesetzlich möglich – freisteht, ein anderes Gericht mit Zuständigkeit zu entsprechendem Streitfall gemäß geltendem Recht auszuwählen.
  9. Ihr Zugang zu der Website, Ihr Besuch und Ihre Nutzung der Website sowie jegliche daraus hervorgehende Transaktion und die Bedingungen (einschließlich dieser Nutzungsbedingungen) unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Regeln.

15. Eigentumsrechte an Webseiten, Inhalten und Schutzmarken

  1. Diese Website ist Eigentum von Yilba GmbH, einer in Deutschland eingetragenen Gesellschaft („Yilba GmbH“).  Sofern keine andere schriftliche Vereinbarung vorliegt, hat Yilba GmbH, sämtliche Eigentums-, Kontroll- und/oder Lizenzierungsrechte an dem gesamten Material auf der Website, einschließlich Texten, Grafiken, Informationen, Inhalten, Abbildungen, Bildern, Gestaltungen, Symbolen, Fotografien, Videoclips, Tonmaterial, Musik, Bildmaterial, Computercodes und sonstigem Material, Urheberrechten, Schutzmarken, Handelsaufmachung und/oder sonstigen Rechten an geistigem Eigentum an solchem Material (zusammen die „Inhalte“).
  2. Die Website und die Inhalte sind nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt. Sie dürfen die Inhalte und sonstige herunterladbare Materialien, die auf der Website abgebildet sind, ausschließlich für den persönlichen Gebrauch herunterladen oder vervielfältigen. Durch entsprechendes Herunterladen oder Vervielfältigen gehen keine Rechte, Eigentumsrechte oder Rechtsansprüche auf Sie über. Sie dürfen die Inhalte oder die Website weder teilweise noch vollständig für öffentliche oder gewerbliche Zwecke vervielfältigen (außer wie oben beschrieben), veröffentlichen, übertragen, verbreiten, anzeigen, vorführen, verändern, abändern, modifizieren, abgeleitete Werke auf deren Grundlage erstellen, verkaufen, verwerten oder auf sonstige Weise verwenden.
  3. Bei bestimmten Schutzmarken, Markennamen, Dienstleistungsmarken und eingetragenen Schutzmarken sowie Logos, die auf dieser Website verwendet oder abgebildet werden, handelt es sich um eingetragene und nicht eingetragene Schutzmarken, Markennamen sowie Dienstleistungsmarken von Yilba GmbH und seinen angeschlossenen Unternehmen (Yilba Group“). Bei anderen Schutzmarken, Markennamen sowie Dienstleistungsmarken, die auf dieser Webseite verwendet oder abgebildet werden, handelt es sich um eingetragene und nicht eingetragene Schutzmarken, Markennamen und Dienstleistungsmarken Dritter. Inhalte auf unseren Webseiten räumen Ihnen keine Lizenzen oder Rechte zur Nutzung entsprechender auf der Website abgebildeter Schutzmarken, Markennamen, Dienstleistungsmarken und Logos konkludent oder durch Rechtsverwirkung oder auf sonstige Weise ein und diese können auch nicht durch eine entsprechende Einräumung aus den Inhalten abgeleitet werden. Wir behalten uns jegliche Rechte, insbesondere bei Verletzungen dieser Nutzungsbedingungen gerichtlich vorzugehen, vor.

16. Nutzung der Webseite

  1. Sie sind verpflichtet sicherzustellen, dass alle uns von Ihnen bereitgestellten Informationen stets korrekt und vollständig sind.
  2. Die Nutzung der Website ist nur zu den von den Bedingungen zugelassenen Zwecken und nur auf eine Weise gestattet, die im Einklang mit sämtlichen geltenden Gesetzen, Satzungen und Vorschriften und die allgemein anerkannten Verfahren oder Grundsätzen der jeweiligen Zuständigkeitsbereiche, einschließlich jeglicher den Export von Daten in die USA oder aus den USA und/oder nach oder aus Europa bestimmender Gesetze.
  3. Sie stimmen zu, keine „Deep Link“-, „Roboter“- oder sonstigen automatischen oder manuellen Vorrichtungen, Softwares, Programme, Codes, Algorithmen oder Methoden zu verwenden, um auf die Website oder die Inhalte vollständig oder teilweise zuzugreifen bzw. die Website oder die Inhalte teilweise oder vollständig zu vervielfältigen oder zu überwachen, um die Navigationsstruktur oder die Präsentation der Website oder der Inhalte zu reproduzieren oder zu unterlaufen oder um Materialien oder Informationen über Verfahren, die nicht bewusst von uns über die Website eingerichtet wurden, zu erhalten oder sich um einen entsprechenden Erhalt zu bemühen.  Wir behalten uns das Recht vor, Maßnahmen zur Unterbindung derartiger Aktivitäten zu ergreifen.
  4. Sie stimmen zu, dass Sie nicht unbefugt durch Hacken, Password-Mining oder die Verwendung anderer unerlaubter Datenzugriffsmethoden  auf einen Teil oder eine Funktion der Website oder eines anderen mit der Website verbundenen Systems oder Netzwerks oder auf die Server, Systeme oder Netzwerke unserer Geschäftspartner zugreifen bzw. dass Sie einen entsprechenden Zugriffsversuch unterlassen.
  5. Sie stimmen zu, dass Sie die Schwachstellen der Website oder eines mit der Website verbundenen Netzwerks nicht untersuchen, absuchen oder testen, und dass Sie auch die Sicherheits- oder Authentifikationsmaßnahmen auf der Website oder einem mit der Website verbundenen Netzwerk nicht verletzen. Sie stimmen zu, dass Sie keinerlei Informationen zu anderen Besuchern der Website oder zu anderen Kunden der Yilba GmbH, einschließlich Einkaufskonten, deren Inhaber Sie nicht sind,  anfragen, zurückverfolgen oder versuchen zurückzuverfolgen, wenn damit der Zweck verfolgt wird, Materialien oder Informationen, insbesondere personenbezogene Daten nach Definition der europäischen Datenschutzgesetze (einschließlich der Richtlinie 95/46/EG) (nachstehend als „personenbezogene Daten“ bezeichnet) oder sonstige Informationen, die bei vernünftiger Betrachtungsweise für die Verbindung von nicht personenbezogenen Daten mit personenbezogenen Daten verwendet werden könnten, aufzuspüren.
  6. Sie stimmen zu, sämtliche Handlungen, die zu einer unangemessenen oder unverhältnismäßig hohen Belastung der Infrastruktur der Website oder unserer Systeme oder Netzwerke bzw. jeglicher mit der Website oder mit uns verbundenen Systeme oder Netzwerke führen würden, zu unterlassen, wenn damit der Versuch unternommen wird, unsere Systeme zu überlasten, um einen Ausfall dieser auszulösen oder einen ähnlichen Angriff zu unternehmen.
  7. Sie stimmen zu, von keinen Vorrichtungen, Technologien oder Verfahren Gebrauch zu machen, um damit den ordentlichen Betrieb oder Funktionen der Website, auf der Website vonstattengehende Transaktionen oder die Nutzung der Website durch eine andere Person zu stören bzw. um damit eine entsprechende Störung anzustreben.
  8. Sie stimmen zu, keine Header zu fälschen oder auf sonstige Weise Kennungen zu manipulieren, um den Ursprung einer Nachricht oder Übertragung, die Sie auf oder über eine Website oder über einen auf oder über eine Website angebotenen Dienst an uns senden, zu verschleiern. Sie stimmen zu, dass Sie sich nicht als eine andere Person ausgeben oder dass Sie fälschlicherweise behaupten, dass Sie eine andere Person vertreten.

17. Kommunikation mit Nutzern und Inhalte von Nutzern

  1. Wenngleich wir Ihre Vorschläge und Anmerkungen zu einer Verbesserung unserer Website, Produkten und Dienstleistungen schätzen, ist es Unternehmensgrundsatz bei Yilba GmbH keine anderen kreativen Ideen, Vorschläge, Anregungen, Entwürfe oder Materialien als die, die speziell von uns angefordert wurden (beispielsweise im Rahmen eines Wettbewerbs oder einer Werbeaktion), anzunehmen. Wir möchten sämtliche Missverständnisse darüber vermeiden, dass ein kreatives Projekt, das wir beginnen, Ähnlichkeiten mit einem kreativen Vorschlag eines Kunden oder Besuchers unserer Website aufweist. Aus diesem Grund sind neben auf oder von unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten, die der Online-Datenschutzrichtlinie von Yilba GmbH unterliegen (siehe vorstehenden Absatz 2), sämtliche Materialien, Informationen, Vorschläge, Ideen, Konzepte, Fachkenntnisse, Techniken, Fragen, Kommentare oder sonstige Mitteilungen, die auf die Website übermittelt oder auf der Website eingestellt werden (eine „Nutzermitteilung“), nicht vertraulich und nicht geschützt und werden auch als nicht vertraulich und nicht geschützt betrachtet, und Sie stimmen zu, dass Sie Ihr Recht, als Autor der Nutzermitteilung bestimmt werden zu können, aufgeben.
  2. Sie stimmen zu, dass wir jede Nutzermitteilung nach eigenem Ermessen für sämtliche Zwecke verwenden dürfen, einschließlich jeglicher Reproduktion, Übertragung, Offenlegung, Bekanntgabe, Übermittlung, Ausarbeitung, Herstellung und/oder Vermarktung zu allen beliebigen gewerblichen und nicht gewerblichen Zwecken. Sie stimmen zu, dass die Yilba GmbH nicht dazu verpflichtet ist, (1) die Nutzermitteilung vertraulich zu behandeln, (2) eine Nutzermitteilung zu vergüten oder (3) eine Nutzermitteilung zu kontrollieren, zu verwenden, zurückzusenden, zu prüfen oder darauf zu antworten. Wir übernehmen keine Verantwortung in Bezug auf den Inhalt einer Nutzermitteilung, egal ob aufgrund von Gesetzen bezüglich Urheberrecht, Verunglimpfung, Datenschutz oder Obszönität oder anderen Gesetzen. Wir behalten uns das Recht vor, bei entsprechender Kenntniserlangung jede Nutzermitteilung zu entfernen, die Material enthält, das wir als unangemessen oder inakzeptabel erachten (siehe beispielsweise nachstehenden Abschnitt 7). Unbeschadet anderer Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ist es Ihnen untersagt, Nutzermitteilungen für politische Kampagnen, kommerzielle Anfragen, Kettenbriefe, Massenmailing oder jegliche Form von „Spam“ zu nutzen. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adressen verwenden, um eine Nutzermitteilung zu veröffentlichen oder um sich als eine andere Person oder als ein anderes Rechtssubjekt auszugeben bzw. um anderweitig irreführend aufzutreten.
  3. Sie erklären und versichern, dass sämtliche Inhalte, die Sie im Rahmen einer Nutzermitteilung einreichen, von Ihnen stammen, dass Sie sämtliche maßgeblichen Rechtsansprüche an den Inhalten besitzen und dass die Inhalte gegenwärtig und zukünftig keine Rechte einer anderen Person oder eines anderen Rechtssubjekts verletzen.  Sie erklären, versichern und bestätigen, dass mit Ausnahme Ihrer eigenen Person sämtliche Privatpersonen, die in Audio- bzw. Bilddateien, die im Zuge einer Nutzermitteilung eingereicht wurden, zu dargestellt sind, den Gesetzen ihres jeweiligen Wohnsitzstaats gemäß dem nachstehenden Absatz volljährig sind und sich Ihnen gegenüber mit dem Erscheinen auf diesen Dateien einverstanden erklärt haben; und Sie räumen Yilba GmbH das Recht ein, das Abbild jener Privatpersonen vervielfältigen, zu bearbeiten, zu ändern, zu überarbeiten, anzuzeigen, vorzuführen, zu veröffentlichen und zu verteilen. Außerdem erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind, diese Freigabe in ihrem Namen zu versichern. Wenn eine der in einer Nutzermitteilung dargestellten Privatpersonen in ihrem jeweiligen Wohnsitzstaat minderjährig ist, so erklären, bestätigen und versichern Sie, dass Sie ein Elternteil oder der gesetzliche Vertreter der entsprechenden Privatperson sind, und Sie gestatten die Verwendung des Mediums unter Darstellung dieser Person gemäß den Bedingungen.
  4. Zusätzlich zu den in nachstehendem Abschnitt 7 aufgeführten Regelungen zu vom Nutzer generierten Inhalten, ist es Ihnen untersagt, jedwede unrechtmäßigen, bedrohlichen, verleumderischen, beleidigenden, obszönen, pornografischen oder profanen Materialien oder jegliche Materialien, die ein Verhalten darstellen oder befördern könnten, das als Straftat betrachtet würde oder zu zivilrechtlicher Haftung führen oder auf sonstige Weise ein Gesetz verletzen würde, einzustellen oder zu übermitteln.

18. Regelungen zu von Nutzern generierten Inhalten

  1. Gemäß unseren Richtlinien stellen wir die Nutzungserlaubnis eines jeden Nutzers, der Urheberrechte oder sonstige Rechte anderer verletzt, nach dem Erhalt einer ordnungsgemäßen Benachrichtigung durch die Person, deren Rechte verletzt wurden, den Urheberrechtsinhaber oder den gesetzlichen Vertreter oder Lizenznehmer des Urheberrechtsinhabers ein. Von daher behalten wir uns ebenfalls das Recht vor, jegliche von einem Nutzer der Website eingestellte Materialien zu entfernen und zu bearbeiten (wir sind jedoch nicht dazu verpflichtet). Da wir der automatisierte, technische und neutrale Verarbeiter Tausender Kommentare sind, ist es uns nicht möglich (und wir sind nicht dazu verpflichtet), alle von Besuchern und/oder Nutzern der Website eingereichte Materialien zu lesen und zu prüfen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass auf der Website eingestelltes Material einen Verstoß gegen eine vorstehende Regelung oder Einschränkung darstellt, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns, damit wir prüfen können, ob ein Eingreifen erforderlich ist.
  2. Wenn Sie Informationen auf der Website einstellen, sind Sie allein für den Inhalt verantwortlich, den Sie auf der Website einstellen oder auf die Website und/oder an andere Nutzer übermitteln, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Yilba GmbH nicht für Nutzermitteilungen von anderen Nutzern, auf die Sie auf der Website zugreifen, verantwortlich oder haftbar machen. Außerdem behält sich die Yilba GmbH das Recht vor, Nutzermitteilungen von jedem Bereich der Websites zu entfernen.
  3. Welche Kategorien von Nutzermitteilungen nicht gestattet sind, wird nachstehend mithilfe einer Reihe von Beispielen aufgezeigt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine abschließende Aufzählung untersagter Nutzermitteilungen. Sie stimmen uneingeschränkt zu, dass Sie auf der Website keine Inhalte einstellen oder an die Website bzw. andere Nutzer keine Inhalte übermitteln, die Ihren Kenntnissen oder Ihrer vernünftigen Auffassung nach:
  • verleumderischen, ausfallenden, obszönen, profanen oder beleidigenden Charakter haben;
  • die Rechte Dritter an geistigem Eigentum verletzen (z. B. Musik, Videos, Fotos oder sonstige Materialien, für die Sie von dem Eigentümer entsprechender Materialien nicht schriftlich befugt wurden, eine Einstellung auf der Website vorzunehmen), einschließlich des Persönlichkeitsrechts oder des Rechts auf Privatsphäre einer Person;
  • Gesetze, Satzungen, Anordnungen oder Vorschriften verletzen (insbesondere diejenigen, die die Ausfuhrkontrolle, den Verbraucherschutz, unlauteren Wettbewerb, Antidiskriminierungs- oder irreführende Werbung betreffen);
  • eine Gruppe oder eine Einzelperson bedrohen oder schikanieren bzw. Rassismus, Fanatismus oder Hass jeglicher Art gegen eine Gruppe oder eine Einzelperson fördern;
  • Gewalt gegen eine Person oder Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum fördern oder unterstützen;
  • in jeglicher Hinsicht unrichtig, falsch oder irreführend sind;
  • illegal sind oder illegale Handlungen fördern;
  • das unrechtmäßige oder unbefugte Vervielfältigen urheberrechtlich geschützter Werke einer anderen Person unterstützen oder damit im Zusammenhang stehen oder die Informationen zur Umgehung von Sicherheitsmaßnahmen bereitstellen;
  • Softwareviren oder sonstige Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die darauf abzielen, die Funktionalität einer Computersoftware oder -hardware oder von Telekommunikationsgeräten zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken.
  • Werbe-, Verkaufsförderungsmaterialien, „Junkmail“, „Spam“, „Kettenbriefe“, „Pyramidensysteme“ oder sonstige Formen von Aufrufen enthalten;
  • Werbe-, Verkaufsförderungsmaterialien, „Junkmail“, „Spam“, „Kettenbriefe“, „Pyramidensysteme“ oder sonstige Formen von Aufrufen enthalten;
  • Ihnen ist bewusst, dass Sie bei der Nutzung der Website mit Nutzermitteilungen aus vielen verschiedenen Quellen konfrontiert sind und dass wir nicht für die Korrektheit, Eignung, Sicherheit oder Einhaltung der Rechte an geistigem Eigentum von entsprechenden Nutzermitteilungen oder bezüglich entsprechender Nutzermitteilungen verantwortlich sind.

4. Sie stimmen zu, keine „Deep Link“-, „Roboter“- oder sonstigen automatischen oder manuellen Vorrichtungen, Softwares, Programme, Codes, Algorithmen oder Methoden zu verwenden, um auf die Website oder die Inhalte vollständig oder teilweise zuzugreifen bzw. die Website oder die Inhalte teilweise oder vollständig zu vervielfältigen oder zu überwachen, die Navigationsstruktur oder die Präsentation der Website oder der Inhalte zu reproduzieren oder zu unterlaufen oder um Materialien oder Informationen über Verfahren, die nicht bewusst von uns über die Website eingerichtet wurden, zu erhalten oder sich um entsprechenden Erhalt zu bemühen.  Wir behalten uns das Recht vor, Maßnahmen zur Unterbindung derartiger Aktivitäten zu ergreifen.  Sie dürfen die Nutzungs- und Zugriffsrechte im Zusammenhang mit der Website an keine Dritten weiterverkaufen.

19. Konten, Kennwörter und Sicherheit

  1. Bei bestimmten Funktionen oder Diensten, die auf der Website oder über die Website angeboten werden, kann es sein, dass es für Sie erforderlich ist, ein Konto zu eröffnen (einschließlich Einrichtung eines Benutzernamens und Passworts) und personenbezogene Daten preisgeben. Informationen zum Schutz personenbezogener Daten können unserer Datenschutzrichtlinie (siehe vorstehenden Absatz 2) entnommen werden.
  2. Treffen Sie alle nötigen Vorkehrungen, um die Geheimhaltung und Sicherheit Ihres Passworts sicherzustellen, da Sie für alle Transaktionen, die unter Ihrem Passwort ausgeführt oder eingereicht werden, verantwortlich sind.  Bitte unterrichten Sie uns umgehend, wenn Grund zur Annahme besteht, dass eine unbefugte Person Ihr Passwort kennt oder wenn das Passwort auf unbefugte Weise verwendet wird oder wenn eine unbefugte Verwendung Ihres Passworts anzunehmen ist. Wenn unserer Meinung nach die Möglichkeit besteht, dass ein Verstoß gegen die Sicherheitsbestimmungen der Website oder ein Missbrauch der Website vorliegt, können wir Sie auffordern, Ihr Passwort zu ändern oder Ihr Konto löschen. Wir sind keinen Personen gegenüber für Verluste oder Schäden haftpflichtig, die aus einem mangelhaften Schutz Ihres Passworts und/oder Kontos Ihrerseits herrühren.
  3. Ihnen ist es untersagt, den Benutzernamen, das Passwort oder das Konto einer anderen Person ohne die ausdrückliche Genehmigung und Einwilligung des Inhabers dieses Benutzernamens, Passworts oder Kontos zu nutzen. Yilba GmbH kann und wird keine Haftung für Verluste oder Schäden übernehmen, die aus einer mangelhaften Einhaltung dieser Pflichten Ihrerseits herrühren.

20. Produkte und Vertrieb

Produktbeschreibungen

  1. Bei der Beschreibung und Darstellung unserer Produkte auf der Website versuchen wir, so genau wie möglich zu sein. Wie gewährleisten jedoch nicht, dass die Produktbeschreibungen oder sonstige Inhalte auf der Website genau, vollständig, verlässlich, aktuell oder fehlerfrei sind. Wir behalten uns das Recht vor, typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen, die sich auf Produktbeschreibungen, Preisangaben und Verfügbarkeit beziehen, zeitweise ohne vorherige Ankündigung richtigzustellen.

Farben und Oberflächengestaltung

  1. Wir haben uns nach Kräften bemüht, die Farben und die Oberflächengestaltung unserer Produkte auf der Website so genau wie möglich abzubilden. Wir können nicht garantieren, dass Ihr Computermonitor alle Farben genau, vollständig, verlässlich und fehlerfrei anzeigt. Farben und Oberflächengestaltung sind insofern beispielhaft und haben keinen verbindlichen/vertraglichen Charakter.

Versand

  1. Wenn Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben, erfolgt der Versand Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Anschrift, solange sich diese Versandanschrift in dem Land des Einkaufs befindet und mit den auf der Website aufgeführten Versandbeschränkungen übereinstimmt. Gegebenenfalls bitten wir Sie um eine Prüfung der Daten vor der Annahme und/oder dem Versand einer Bestellung und/oder zum Zeitpunkt der Lieferung. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellmenge an Produkten oder Dienstleistungen ohne vorherige Benachrichtigung zu beschränken (um beispielsweise die Annahme falscher Bestellungen zu vermeiden) und/oder die Leistungserbringung Kunden gegenüber ganz zu verwehren (z. B. in Fällen, in denen die Prüfung der Zahlungsinformationen erfolglos ist).

21. Links auf die Webseite, Links Dritter auf die Webseite

  1. Zeitweise kann die Website Links auf andere Websites beinhalten, die nicht von der Yilba GmbH oder unseren zuverlässigen Geschäftspartnern besessen, betrieben oder kontrolliert werden. Derartige Links werden Ihnen ausschließlich als Gefälligkeit bereitgestellt. Wenn Sie diese Links nutzen, verlassen Sie unsere Website und wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte, Materialien, Informationen oder Ereignisse, die auf Websites vorhanden sind oder vonstattengehen, die nicht von der Yilba GmbH besessen, betrieben oder kontrolliert werden.

22. Änderungen der Webseite sowie deren Inhalte

  1. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Website oder unsere über die Website angebotenen Dienste, Inhalte, Funktionen oder Produkte jederzeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen, Gebühren im Zusammenhang mit der Nutzung einer Website zu erheben und im Zusammenhang mit der Website erhobene Gebühren zu ändern und/oder zu erlassen und/oder einigen oder allen Nutzern der Website Möglichkeiten anzubieten. Sie stimmen zu, dass wir Ihnen oder Dritten gegenüber nicht haftpflichtig sind für den Fall, dass Vorstehendes in Bezug auf unsere Website Anwendung findet.

23. Haftungsausschlüsse, Haftungsbeschränkungen, Schadensersatz

  1. Die Yilba GmbH bemüht sich nach Kräften, dass die auf unserer Website angebotenen Informationen genau, vollständig, richtig und aktuell sind. Trotz dieser Bemühungen können Fehler nach wie vor auftreten. Wenn die bereitgestellten Informationen Fehler enthalten oder falls bestimmte Informationen nicht verfügbar sind, bemüht sich Yilba GmbH darum, Korrekturen so schnell wie möglich vorzunehmen. Sollten Sie auf Fehler in den Informationen auf unserer Website stoßen, können Sie uns jederzeit kontaktieren.
  2. Wir bemühen uns ebenfalls darum, unsere Website soweit wie möglich zu schützen und sämtliche Unannehmlichkeiten aufgrund von technischen Fehlern so gering wie möglich zu halten. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass möglicherweise inkorrekte technische Vorgänge oder unbefugte Eingriffe auftreten. Zudem müssen an unserer Website zeitweise Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Aus diesen Gründen kann es sein, dass der Zugriff auf unsere Website nicht oder von Zeit zu Zeit nur erschwert möglich ist.
  3. Wir bemühen uns nach Kräften, unsere Website gegen Computerviren und sonstige „Schadsoftware“ zu schützen. Im Hinblick auf die Natur dieser Gefahren müssen Sie uns zugestehen, dass wir keinen uneingeschränkten Schutz bieten können und Sie bestätigen, dass Sie die notwendigen Maßnahmen zum Schutz Ihres Computersystems ergreifen.
  4. Sofern gesetzlich zulässig, ist Yilba GmbH unter keinen Umständen für indirekte Schäden und Folgeschäden (insbesondere Zeitverluste, psychische Schäden, entgangene Geschäftschancen, Datenverluste, Gewinnverluste etc.) im direkten oder indirekten Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website, insbesondere der Registrierung auf unserer Website, dem Kauf und/oder der Rückgabe von Waren, der Einstellung von Kommentaren etc. haftbar zu machen. Ferner ist die vertragliche und außervertragliche Haftung für direkte Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website auf 25 EUR beschränkt. Keine Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen schließt jedoch die Haftung von Yilba GmbH im Fall von Vorsatz, Betrug (gegenüber Kunden), Tod, Körperverletzung oder grobe Fahrlässigkeit aus.
  5. Die Yilba GmbH stellt den Inhalt dieser Website „in der vorliegenden Form“ („ohne Mängelgewähr“) und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen zur Verfügung. Die Nutzung unserer Website und der enthaltenen Informationen geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Sofern den geltenden Gesetzen nach zulässig, schließt die Yilba GmbH sämtliche Gewährleistungen, insbesondere stillschweigende Gewährleistungen der Verkehrsfähigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck, aus.

24. Verschiedenes

  1. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.
  1. Die Yilba GmbH ist berechtigt, einzelne Verpflichtungen durch Dritte erbringen zu lassen.
  2. Der Kunde ist nicht berechtigt, Ansprüche aus dieser Vereinbarung abzutreten.
  3. Alle Anzeigen oder Erklärungen, die der Yilba GmbH gegenüber abgegeben werden, sind nur wirksam, wenn sie in schriftlicher Form an die oben angegebene Firmenadresse gerichtet werden.

25. Unterstützung / Information zum Unternehmen

Falls Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Bedingungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an den Yilba GmbH Customer Service, rufen Sie uns unter +49 2131 29889 00 an oder schreiben Sie uns. Unsere Anschrift lautet:

CIPO & BAXX®
Yilba GmbH
Sperberweg 18
D-41468 Neuss
Deutschland

Wir versichern Ihnen, dass sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie bei einer Kontaktaufnahme über vorstehende E-Mail, Telefonnummer oder postalische Anschrift mitteilen, nicht für den Versand von Werbematerial verwendet werden.

26. Streitschlichtung und Schlichtungsstelle

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Warteliste We will inform you when the product arrives in stock. Just leave your valid email address below.
Email Quantity We won't share your address with anybody else.